Ferienspaß im Kleinwalsertal


Freizeitmöglichkeiten gibt es viele…

Das Kleinwalsertal hat einiges zu bieten. Ganz gleich ob Sommer oder Winter, Frühjahr oder Herbst, hier gibt es zu jeder Zeit genügend Dinge, die man unternehmen kann. Wander-Einsteiger oder -Aufsteiger, Ski-Anfänger oder-Profi, das Kleinwalsertal bringt jedem Spaß.

Walser Sommerlust

Wandern, Klettern, Mountainbiken oder auch Trailrunning werden immer beliebter und entwickeln sich zu Trendsportarten. Urlauber möchten ihre kostbare Zeit an der frischen Luft, in der Natur verbringen und sich zwischendurch oder danach mit kulinarischen Schmankerln verwöhnen. Erklimmen Sie den steil aufragenden Ifen mit seinem Gottesackerplateau, kühlen Sie sich an heißen Sommertagen in Riezlern im Freibad ab oder fordern Sie sich selbst heraus beim Mindelheimer Klettersteig – eine der spektakulärsten Gratwanderungen der Alpen.

Winterwandern und Skifahren

50 km präparierte Winterwanderwege ermöglichen unseren Gästen auch in der kalten Jahreszeit die Landschaft zu erkunden. Inmitten verschneiter Berggipfel und ellenlanger Eiszapfen verwandelt sich die Natur in ein weißes und glitzerndes Schneespektakel. Auch ganz ohne Bretter an den Füßen kann man die Winterlandschaft genießen.

Für alle Ski- und Snowboardfans ist der Pistenspaß bei uns sowieso garantiert. Das Kleinwalsertal steht für Schneesicherheit, Skifahren im Zwei-Länder-Skigebiet mit 130 Pistenkilometer. Neu ist zudem das sanierte Skigebiet am Ifen mit der schnellsten Kabinenbahn Österreichs. Und auch im Skigebiet am Fellhorn wurde umgebaut und am Nebelhorn lädt das neue Gipfelrestaurant zum Verweilen ein. Bei uns wird alles daran gesetzt, den Gästen ein perfektes Wintervergnügen zu bereiten.